Anzeige

  • T-Mobile: Drei Handys unter einer Nummer erreichbar

    TMobile startet Angebot MultiSIM zur Nutzung mehrerer Mobilfunkgeräte unter einer Rufnummer. Kunden profitieren mit bis zu drei beliebigen Mobilfunkgeräten von den Tarifvorteilen ihres T-Mobile Vertrags. Hoher Komfort, einfache und intuitive Nutzung, kein lästiges Auswechseln der SIM-Karte. Keine monatlichen Zusatzkosten… Mit dem neuen Angebot MultiSIM bringt T-Mobile jetzt noch mehr Flexibilität und Komfort in die mobile Kommunikation. T-Mobile Kunden können damit bis zu drei Mobilfunkgeräte mit derselben Rufnummer unter einem Laufzeitvertrag einsetzen.

     
  • B 229, Bauarbeiten zwischen Radevormwald und Halver beginnen am Mi. 04.10.06

    Gummersbach (straßen.nrw) Die Fahrbahnerneuerung der B 229 zwischen Radevormwald und Halver beginnt in der nächsten Woche: Am Mittwoch, den 04.10.2006 wird die Baustelle eingerichtet, so dass ab Montag den 9.10.2006 mit den Fräsarbeiten begonnen werden kann.
    Zunächst wird im Bereich zwischen der Ennepe und Halver auf ca. 2km Länge gearbeitet. Der Verkehr wird hierbei auf 2 verengten Fahrspuren an der Baustelle vorbeigeführt. Über den weiteren Verlauf der Bauarbeiten wird in den kommenden Pressemitteilungen informiert.
    —–
    Quelle: Johannes Szmais / I.A. straßen.nrw

     
  • Bergneustadt: SPD wandert am Di. 03.10.06 um 10 Uhr

    Bergneustadt: SPD wandert am Di. 03.10.06 um 10 Uhr

    Am Dienstag, dem 3. Oktober 2006 lädt die Neustädter SPD wieder zu einer Wanderung ein. Treffpunkt ist um 10.00 Uhr auf dem Parkplatz Schöne Aussicht gegenüber der Straße zum Beul in Bergneustadt-Hackenberg. Die von Ralph Nohl wieder ausgesuchte Wanderstrecke führt vom Hackenberg zum Rengsevorstau, über den Wanderweg A2 am Aggerarm vorbei nach Bruch. Von dort aus geht es dann ins “Golddorf” Lieberhausen. Hier wird nach einer zünftigen Mittagsrast im Gasthof Reinhold die “Bonte Kerk” besichtigt.
    Für die Führung zeichnet Erhard Dösseler verantwortlich. Der Rückweg erfolgt ein […]

     
  • Oberberg: Polizeibericht vom Donnerstag, 28. September

    Oberberg: Polizeibericht vom Donnerstag, 28. September

    Kreispolizeibehörde Gummersbach
    1. Lindlar, Altöl entsorgt
    Unbekannte Täter entsorgten in der Zeit vom 25.09.2006, 08:00 Uhr, und dem 27.09.2006, 10:00 Uhr, auf einem öffentlich zugänglichen Parkplatz einer Firma in Lindlar-Kaiserau Altöl, Ölfilter und Altreifen. Insgesamt befanden sich auf dem Parkplatz 15 5-Liter und 3 1-Literdosen sowie 18 gebrauchte Ölfilter und vier Kompletträder. Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat 11/31, Tel.: 022618199-0.

     
  • Reichshof-Eckenhagen: Freizeitbad monte mare ab 1. Oktober – rauchfrei! -

    Aus der Webseite des monte mare ist folgendes zu lesen:
    “Aus gegebenem Anlass und im Hinblick auf die berechtigen – allerdings gegensätzlichen – Interessen von Nichtrauchern und Rauchern sind wir in der undankbaren Situation, eine neue Regelung einführen zu müssen. Wir hatten neutral abzuwägen, welche der beiden Interessen aus unserer Sicht die höhere Schutzwürdigkeit besitzt.
    Im Ergebnis werden wir – im Vorgriff der zu erwartenden gesetzlichen Neuregelung – ab dem 1. Oktober 2006 in der gesamten Anlage das Rauchen untersagen. monte mare ist damit das erste “rauchfreie […]

     
  • Oberberg: Polizeibericht vom Mittwoch 27. September

    Oberberg: Polizeibericht vom Mittwoch 27. September

    Kreispolizeibehörde Gummersbach
    1. Waldbröl, Einbruch in Fitness-Studio
    In der Nacht zum 26.09.2006 drangen unbekannte Täter in ein Fitness-Studio in Waldbröl, Am Mühlenteich, ein. Sie brachen eine Zugangstür auf und begaben sich offensichtlich zielgerichtet zur Theke. Dort stahlen die Täter Gewichthebergürtel, Eiweißpulver und Amino-Ampullen. Hinweise bitte an das Regionalkommissariat Waldbröl, Tel.: 0229191055566.

     
 
Anzeige

NEWS-on-Tour.de Archiv

 
 
 
 

NEWSletter bestellen

E-Mail:

 
 
 
Anzeige

 
 
 
Anzeige
 


Anzeige