Anzeige

  • Tragischer Unfall! Engelskirchen: 13-jährige wurde von der Regionalbahn erfasst/sie verstarb an der Unfallstelle

    Tragischer Unfall! Engelskirchen: 13-jährige wurde von der Regionalbahn erfasst/sie verstarb an der Unfallstelle

    Engelskirchen – 13-jährige wurde von der Regionalbahn erfasst/sie verstarb an der Unfallstelle! Zu einem tragischen Unfall kam es heute (Mittwoch, 17.09.2014) gegen 13.45 Uhr in Engelskirchen-Ehreshoven. Eine 13-Jährige Schülerin aus Overath überquerte nach Schulschluss über einen Trampelpfad in der Nähe der Bushaltestelle “Am Weidenbach” die Bahngleise. Offenbar hörte sie durch Nutzung von Kopfhörern und Handy nicht die herannahende Regionalbahn “RB 25″ (Fahrtrichtung Köln) und wurde auf den Gleisen erfasst. Sie verstarb noch an der Unfallstelle. Foto: © ´Der Sasse´ alias Christian Sasse [ Foto+TV Agentur...

     
  • TTC Schwalbe Bergneustadt mit bester Saisonleistung! 2:0 geführt. Am Ende 3:2 verloren gegen TTF Liebherr Ochsenhausen

    TTC Schwalbe Bergneustadt mit bester Saisonleistung! 2:0 geführt. Am Ende 3:2 verloren gegen TTF Liebherr Ochsenhausen

    TTC Schwalbe Bergneustadt mit bester Saisonleistung! Ohne den bei den Brazil Open in Sao Paulo spielenden Gustavo Tsuboi (Foto links, sitzend) lieferte der Tischtennis-Bundesliga-Aufsteiger TTC Schwalbe Bergneustadt seine bis datto beste Saisonleistung ab. Beim haushohen Favoriten der TTF Liebherr Ochsenhausen lagen die Schwalben bereits mit 2:0 in Front, um sich am Ende doch noch mit 2:3 geschlagen geben zu müssen. Fotos: © ´Der Sasse´ alias Christian Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Kommerzielle Fotoanfragen erwünscht 0171-6888777 oder cs@ntoi.de 

     
  • Benedikt Duda gewinnt die Silbermedaille bei den Flanders Open (U21) im belgischen De Haan

    Benedikt Duda gewinnt die Silbermedaille bei den Flanders Open (U21) im belgischen De Haan

    Benedikt Duda gewinnt Silber! Bei den Flanders Open im belgischen De Haan gewann Benedikt Duda in der U21-Klasse die Silbermedaille. Im Finale unterlag der junge Bergneustädter dem an Position Eins gesetzten Franzosen Stephane Ouaiche mit 3:4 Sätzen. Fotos: © ´Der Sasse´ alias Christian Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Kommerzielle Fotoanfragen erwünscht 0171-6888777 oder cs@ntoi.de 

     
  • Hückeswagen: Ab sofort freies WLAN auf dem Schlossplatz und dem Bahnhofsplatz | Oberbergischer Kreis

    Hückeswagen: Ab sofort freies WLAN auf dem Schlossplatz und dem Bahnhofsplatz | Oberbergischer Kreis

    Ab sofort freies Wi-Fi (WLAN) in Hückeswagen (Oberbergischer Kreis) – Nicht nur die Bundesregierung hat sich den Ausbau der Breitbandversorgung auf die Fahne geschrieben. Auch Hückeswagen will die Versorgung mit schnellem Internet verbessern. „Schnelles Internet ist heute ein wichtiger Standortfaktor – sei es bei privaten Wohnungen oder bei Unternehmen. Deswegen habe ich den Ausbau der Breitbandversorgung in Hückeswagen als eines meiner Ziele definiert“, teilt Bürgermeister Dietmar Persian mit. Ein erster Baustein dieser Hückeswagener Breitbandinitiative ist die Zusammenarbeit mit der Initiative „Freifunk“ des Vereins „Förderverein Freie Netzwerke...

     
  • Die Löwen brüllten am Ende lauter als der VfL Gummersbach | Rhein Neckar Löwen | Schwalbe Arena Gummersbach

    Die Löwen brüllten am Ende lauter als der VfL Gummersbach | Rhein Neckar Löwen | Schwalbe Arena Gummersbach

    VfL Gummersbach vs. Rhein-Neckar-Löwen 32:27 (16:15)

    Final Update: 6x Videos online + HQ-Fotos online….
    3.119 Zuschauer in der Schwalbe Arena Gummersbach

    Erst Traumhandball, dann Lehrgeld! Der VfL Gummersbach unterliegt in der heimischen Schwalbe Arena in Gummersbach den Rhein-Neckar Löwen. Nach phasenweise Traumhandball in der ersten halben Stunde und klarer Führung, musste sich der VfL nach dem Wechsel doch noch recht deutlich mit 27:32 dem Tabellenführer geschlagen geben. Am Mittwoch den 10.09.2014 traf der Tabellenerste der DKB Handball Bundesliga, die Rhein-Neckar-Löwen (8:0) Punkte, auf den Tabellensiebten VfL Gummersbach (5:3) Punkte. Fotos und...

     
  • TTC Schwalbe Bergneustadt unterliegt zur Heimspiel Premiere gegen TTC matec Frickenhausen in Schwalbe Arena mit 1:3 | 2x Videos

    TTC Schwalbe Bergneustadt unterliegt zur Heimspiel Premiere gegen TTC matec Frickenhausen in Schwalbe Arena mit 1:3 |  2x Videos

    Der TTC Schwalbe Bergneustadt bestritt am Sonntag 07.09.2014 sein erstes Bundesliga Heimspiel in der Schwalbe Arena in Gummersbach gegen den TTC matec Frickenhausen. 410 Zuschauer kamen um dem Spektakel beizuwohnen. Leider hat der Heim-Saisonstart nicht so gezündet wie erwartet. Von der Resonanz des Sportevents war man zufrieden. Mit 500 Zuschauen hatte man gerechnet und am Ende sind 410 Tischtennis begeisterte Besucher erschienen. Das Spiel endete 1:3 aus Sicht der Oberberger. “Da war mehr drin”, urteilte die Zuschauer. Frickhausens Wirbelwind Masataka Morizono war einfach nicht zu stoppen. Mit seinen zwei Punkten...

     
 
Anzeige

NEWS-on-Tour.de Archiv

 
 
 
 

NEWSletter bestellen

E-Mail:

 
 
 
Anzeige

 
 
 
Anzeige
 


Anzeige