Anzeige

  • Polizeibericht Oberberg (13.03.2013): Mit Alkohol gegen die Leitplanke, Hochwertiger Schmuck und Lokomotiven erbeutet

    Polizeibericht Oberberg (13.03.2013): Mit Alkohol gegen die Leitplanke, Hochwertiger Schmuck und Lokomotiven erbeutet

    Mit Alkohol gegen die Leitplanke
    Wiehl – Bei einem Alleinunfall in Wiehl am Dienstagabend (12.3.) stellte die Polizei während der Unfallaufnahme fest, dass der 28-jährige Fahrer zuvor Alkohol getrunken hatte. Er befuhr gegen 22:10 Uhr die Oberwiehler Straße aus Oberwiehl kommend in Richtung Waldbröl. Ausgangs einer Linkskurve verlor er die Kontrolle über seinen Renault und prallte gegen die Leitplanke. Die hinzu gerufenen Beamten rochen Alkohol und führten einen Alkoholtest durch. Bei einem Wert von 0,34 Promille ordneten sie eine Blutprobe an und beschlagnahmten seinen Führerschein. An...

     
  • Polizeibericht Oberbergischer Kreis (11.03.2013): Werkzeuge entwendet, Einbrüche, Führerschein mit 1,46 Promille abgegeben

    Polizeibericht Oberbergischer Kreis (11.03.2013): Werkzeuge entwendet, Einbrüche, Führerschein mit 1,46 Promille abgegeben

     
    Zylinderschloss geknackt – Werkzeuge entwendet
    Waldbröl – Zwischen 16 Uhr und 05:50 Uhr in der Nacht von Freitag (8.3.) auf Samstag machten sich unbekannte Einbrecher in der Wiehler Straße an der Eingangstür einer Montagehalle zu schaffen. Sie knackten das Zylinderschloss, gelangten so in die Halle und entwendeten daraus diverse Werkzeuge. Hinweise auf verdächtige Personen, Fahrzeuge oder Kennzeichen bitte an die Polizei unter dem kostenfreien Notruf 110.
     
    Zwei Einbrüche in Waldbröl und Morsbach
    VW Golf flüchtig
    Waldbröl – Zu zwei fast zeitgleichen Einbrüchen wurde die Polizei am Montagmorgen (11.3.) gerufen....

     
  • Polizeibericht Oberbergischer Kreis (08.03.2013): Täter kamen durchs Badezimmerfenster, Kellertür und Fenster aufgehebelt, Von Zeugen überrascht

    Polizeibericht Oberbergischer Kreis (08.03.2013): Täter kamen durchs Badezimmerfenster, Kellertür und Fenster aufgehebelt, Von Zeugen überrascht

    Täter kamen durchs Badezimmerfenster
    Schuhabdrücke im Blumenbeet hinterlassen
    Gummersbach - Am Donnerstag (07.03.), zwischen 17:10 Uhr und 18:30 Uhr drangen unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in der Heerstraße in Gummersbach-Derschlag ein. Sie hebelten das Badezimmerfenster auf und durchsuchten im Haus mehrere Räume. Die Einbrecher öffneten Schränke und Schubladen, blieben aber ohne Beute. Sie hinterließen in einem Blumenbeet Schuhabdrücke. Demnach ist zumindest von zwei Tätern auszugehen. Hinweise auf verdächtige Personen, Pkw oder Kennzeichen bitte an die Polizei unter dem kostenfreien Notruf 110.
     
    Kellertür und Fenster aufgehebelt
    Parfum und Bargeld gestohlen
    Wiehl...

     
  • Polizeibericht Oberbergischer Kreis (28.02.2013): Verkehrsunfallflucht, Brandstiftung, VFL-Spieler während des Trainings bestohlen

    Polizeibericht Oberbergischer Kreis (28.02.2013): Verkehrsunfallflucht, Brandstiftung, VFL-Spieler während des Trainings bestohlen

    Jugendliche unter Verdacht
    Von Kfz-Diebstahl über Verkehrsunfallflucht zu Brandstiftung
    Wiehl – 24 Straftaten von Diebstahl von Kfz über Diebstahl aus Kfz, versuchten Diebstahlsdelikten, Verkehrsunfallflucht mit entwendeten Pkw bis hin zur Brandstiftung eines entwendeten Pkw hielten die Polizei von Dezember bis Februar in Wiehl und Umgebung in Atem. Nach intensiven Ermittlungen des Kriminalkommissariats Gummersbach wurden zwei männliche Tatverdächtige im Alter von 17 Jahren aus Wiehl ermittelt. Ihnen wird vorgeworfen, in den Weihnachtsferien zunächst einen Pkw Audi, in dem der Originalschlüssel lag, entwendet zu haben. Der Audi wurde einen...

     
  • Polizeibericht Oberbergischer Kreis (26.02.2013): Wildschwein wirft 17-Jährigen vom Mofa, Vier Straftaten- eine Tätergruppe

    Polizeibericht Oberbergischer Kreis (26.02.2013): Wildschwein wirft 17-Jährigen vom Mofa, Vier Straftaten- eine Tätergruppe

    Wildschwein wirft 17-Jährigen vom Mofa
    Rollerfahrer leicht verletzt
    Wiehl – In Wiehl kam es am späten Montagabend (25.02.) zu einem Zusammenstoß zwischen einem Mofaroller und einem Wildschwein. Das Wildschwein lief im Bereich der Ortschaft Allenbach um 22 Uhr unvermittelt aus dem Wald auf die Landstrasse 133. Der 17-jährige Mofafahrer, der aus Allenbach kommend in Richtung Drespe fuhr, konnte den Zusammenstoß nicht verhindern und stürzte mit seinem Roller. Dadurch verletzte er sich und musste zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus. Der Roller wurde durch den Zusammenstoß mit dem Wildschwein...

     
 
Anzeige

NEWS-on-Tour.de Archiv

 
 
 
 

NEWSletter bestellen

E-Mail:

 
 
Anzeige

 
 

Wetterprognose

Wetter in Bergneustadt
23°
10°
Freitag 21°  14°
Samstag 21°  12°
Sonntag 19°  11°
Montag 20°  10°
tiempo.com  +info
 
 
 
Anzeige

 
 
 
Anzeige
 


Anzeige