Anzeige

  • Lindlar (Klause): Unfallbilanz! Schwerverletzte, Leichtverletzte und hoher Sachschaden | Oberbergischer Kreis

    Lindlar (Klause): Unfallbilanz! Schwerverletzte, Leichtverletzte und hoher Sachschaden | Oberbergischer Kreis

    Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall in Lindlar! Eine Schwer-, eine Leichtverletzte und hoher Sachschaden, das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Sonntag 09.11.2014 um 13:00 Uhr in Lindlar ereignete. Eine 25-jährige Pkw-Fahrerin aus Engelskirchen befuhr die Straße Im Birkenhof und beabsichtigte nach links auf die K19 einzubiegen. Im dortigen Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß mit einer vorfahrtberechtigten 28-jährigen Pkw-Fahrerin aus Engelskirchen, die die K 19 aus Engelskirchen kommend in Richtung Lindlar befuhr. Die 25-Jährige verletzte sich dabei leicht, die 28-Jährige schwer. An beiden Pkw entstand […]

     
  • Randalierer warf Computer im Jobcenter aus dem Fenster | Engelskirchen

    Randalierer warf Computer im Jobcenter aus dem Fenster | Engelskirchen

    Randalierer im Jobcenter! Im Jobcenter in Engelskirchen randalierte am Donnerstagmorgen ein 31-jähriger Engelskirchener. Um kurz nach 10:00 Uhr hatte der 31-Jährige einen Termin bei seinem Sachbearbeiter. Als ihm dieser aufgrund fehlender Bescheinigungen eine Geldforderung nicht bewilligte, reagierte der 31-Jährige aufbrausend. Der Sachbearbeiter rief einen Kollegen zur Unterstützung in sein Büro. Der Randalierer schubste und trat zunächst den hinzugerufenen Kollegen und spuckte seinen Sachbearbeiter an. Er warf dessen Computer aus dem Fenster und verließ anschließend das Büro. Die Polizei traf den Randalierer im Eingangsbereich des Jobcenters an. […]

     
  • Polizeibericht Oberberg (06.10.2014): 7 Meldungen! Sachbeschädigung, Einbrüche uvm.

    Polizeibericht Oberberg (06.10.2014): 7 Meldungen! Sachbeschädigung, Einbrüche uvm.

    Der Polizeibericht aus dem Oberbergischen Kreis vom 06.10.2014 mit 7 Meldungen! Foto: © ´Der Sasse´ alias Christian Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Kommerzielle Fotoanfragen erwünscht 0171-6888777 oder cs@ntoi.de
     Hückeswagen! Kolumbarium verwüstet – Drei Tatverdächtige ermitteltWie mit Pressemeldung vom 02.10.2014 berichtet, verwüsteten unbekannte Täter am Mittwoch (01.10.2014) das Kolumbarium der evangelischen Kirchengemeinde in Hückeswagen.  Noch am Donnerstag (02.10.2014) konnten drei jugendliche Tatverdächtige (13,14,16) aus Hückeswagen ermittelt werden.  Nach der Befragung durch Polizeibeamte wurde das Trio den Erziehungsberechtigten übergeben. Die Ermittlungen, auch hinsichtlich weiterer Delikte dauern an.
     
    Lindlar! Einbruch […]

     
  • Polizeibericht Oberberg (01.10.2014): 6 Meldungen! Verkehrsunfall, Wohnungseinbrüche, Polizeikontrolle, Einbrüche

    Polizeibericht Oberberg (01.10.2014): 6 Meldungen! Verkehrsunfall, Wohnungseinbrüche, Polizeikontrolle, Einbrüche

    Der Polizeibericht aus dem Oberbergischen Kreis vom 02.09.2014 mit 7 Meldungen! Foto: © ´Der Sasse´ alias Christian Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Kommerzielle Fotoanfragen erwünscht 0171-6888777 oder cs@ntoi.de
     
    Verkehrsunfall mit Sachschaden und Unfallflucht in Lindlar-SüttenbachLindlar – Am 01.10.2014 gegen 08:05 befuhr ein 50-jähriger LKW-Fahrer mit seinem Sattelzug die L129 von Altenlinde kommend in Richtung Obersteinbach. In der Ortslage Süttenbach kam ihm im Bereich einer Steigung ein weißer LKW entgegen. Aufgrund der engen Fahrbahn wich der 50-jährige nach rechts auf den unbefestigten Seitenstreifen aus. Dadurch sackten die […]

     
  • Gotteslose Vandalen in der Kirche | Engelskirchen

    Gotteslose Vandalen in der Kirche | Engelskirchen

    Gotteslose Vandalen in der Kirche! Engelskirchen – Am Mittwoch (24.09.2014) trieben unbekannte Täter zwischen 08:00 Uhr und 18:10 Uhr  ihr Unwesen in einer Kirche in Engelskirchen – Ründeroth , Markt. Sie zündeten eine Vielzahl von Kerzen an, zerrissen einige Seiten eines Gesangsbuchs und versuchten die Altarbibel zu anzuzünden. Vor Verlassen der Kirche entnahmen sie einer Sammelbox eine handvoll gestempelter Briefmarken. Diese verstreuten sie unweit der Kirche auf einem gepflasterten Weg an der Aggerbrücke. Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat Gummersbach unter der Tel. Nr. 02261-81990 – Foto: […]

     
  • Blitzmarathon! Rekordhalter mit 238 km/h anstatt 100! Bonus: Finale! Messergebnisse aus dem Oberbergischen Kreis

    Blitzmarathon! Rekordhalter mit 238 km/h anstatt 100! Bonus: Finale! Messergebnisse aus dem Oberbergischen Kreis

    Update: Finale Ergebnisse für den Oberbergischen Kreis 
    Beim zweiten bundesweiten Blitzmarathon sind Tausende Autofahrer zu schnell in die Tempokontrollen gerast. Das beste daran: Die Standorte der Polizei wurden vorher bekannt gegeben! Spitzenreiter war ein Autofahrer in Reutlingen (Baden-Württemberg). Er war mit Tempo 238, anstatt der erlaubten 100 unterwegs. An 7.500 Stellen wurde im gesamtem Bundesgebiet geblitzt. Mehr als 13.000 Polizisten waren für 24 Stunden im Dauereinsatz. UPDATE: NEWS-Oberberg.de präsentiert das offizielle finale Endergebnis des zweiten bundesweiten Blitzmarathons für den Oberbergischen Kreis vom 18.09.2014  Foto: © ´Der Sasse´ alias Christian Sasse [ […]

     
 
Anzeige

NEWS-on-Tour.de Archiv

 
 
 
 

NEWSletter bestellen

E-Mail:

 
 
 
Anzeige

 
 
 
Anzeige
 


Anzeige