Anzeige

  • Studentenjobs in der Weihnachtszeit: Nikolaus, Weihnachtsmann und Christkind

    Studentenjobs in der Weihnachtszeit: Nikolaus, Weihnachtsmann und Christkind

    Studentenjobs in der Weihnachtszeit: Nikolaus, Weihnachtsmann und Christkind. Zwischen 30 bis 50 Euro pro Auftritt sind die Regel. NEWS-on-Tour zeigt ihnen, was man über diesen Klassiker unter den Studentenjobs wissen sollte. Es ist wieder soweit – allerorts verkleiden sich viele Leute. Nein, es ist nicht Karneval; die Verkleidungen haben einen anderen Grund: Nämlich zu St. Nikolaus und Weihnachten den Kindern ein Leuchten ins Gesicht zu zaubern. Studenten Rentner und Saisonarbeiter verwandeln sich zu diesem Zweck in mehr oder weniger glaubhafte Nikolaus-, Weihnachtsmann- und Christkind-Darsteller. Sie lassen sich...

     
  • Polizeibericht Köln/BAB: Elf Verletzte nach Verkehrsunfall!

    Polizeibericht Köln/BAB: Elf Verletzte nach Verkehrsunfall!

    Köln/BAB: Elf Verletzte nach Verkehrsunfall
    Zwei Schwer- und neun Leichtverletzte sowie zwei nicht mehr fahrbereite Fahrzeuge, das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Samstag (5. Januar) auf der Bundesautobahn 4 in Fahrtrichtung Heerlen. Nach den bisherigen Erkenntnissen war ein Kleinbusfahrer (41) gegen 12 Uhr auf der A 4 in Fahrtrichtung Heerlen unterwegs, dazu nutzte er den mittleren Fahrstreifen. Aus bislang ungeklärten Gründen fuhr ein BMW-Fahrer (47) zwischen der Anschlussstelle Frechen-Nord und der Tank- und Rastanlage Frechen auf den vor ihm fahrenden Kleinbus auf. “Plötzlich hat es...

     
  • Rückenschmerzen? Blaues LED-Licht bewirkt natürliche Schmerzlinderung. Alltagstaugliche Anwendung gegen Rückenschmerzen in der Entwicklung

    Rückenschmerzen? Blaues LED-Licht bewirkt natürliche Schmerzlinderung. Alltagstaugliche Anwendung gegen Rückenschmerzen in der Entwicklung

    Rückenschmerzen? Blaues LED-Licht bewirkt natürliche Schmerzlinderung!
    Alltagstaugliche Anwendung gegen Rückenschmerzen in der Entwicklung…

    Zwei Drittel der Bundesbürger leiden an Rückenschmerzen. Einen weltweit neuen Therapieansatz stellt blaues LED-Licht dar: Es regt ausschließlich natürliche und körpereigene Prozesse zur Schmerzlinderung an. Aktuelle Studienergebnisse zeigen, dass blaues LED-Licht eine schmerzlindernde Wirkung erzielt. So wurde nachgewiesen, dass das blaue Licht körpereigene, biochemische Prozesse in Gang setzt. Diese Effekte lassen sich wirksam in der Schmerztherapie nutzen – zum Beispiel bei Rückenschmerzen. Der weltweit neue Therapieansatz mit blauem LED-Licht regt die Schmerzlinderung auf natürliche...

     
  • UPDATE!! Oberbergischer Kreis (Waldbröl): Zwei Personen tödlich verunglückt! 19-jähriger Fahrer geriet mit seinem Pkw ins Schleudern und prallte gegen einen entgegenkommenden Tanklastzug. Zwei Tote, ein Schwerverletzter und hoher Sachschaden

    UPDATE!! Oberbergischer Kreis (Waldbröl): Zwei Personen tödlich verunglückt! 19-jähriger Fahrer geriet mit seinem Pkw ins Schleudern und prallte gegen einen entgegenkommenden Tanklastzug. Zwei Tote, ein Schwerverletzter und hoher Sachschaden

     
    UPDATE: Zwei Personen tödlich verunglückt!!
    19-jähriger Fahrer geriet mit seinem Pkw ins Schleudern und prallte gegen einen entgegenkommenden Tanklastzug. Zwei Tote, ein Schwerverletzter und hoher Sachschaden…

    Zwei Personen bei Verkehrsunfall tödlich verunglückt! Ein 19-Jähriger befuhr mit einem PKW der Marke  Audi die Morsbacher Straße (L339) aus Richtung Zentrum kommend in Richtung Biebelshof. In einer Rechtskurve verlor der Fahrer auf der regennassen Fahrbahn die Kontrolle über den PKW; dieser geriet ins Schleudern, rutschte über die zweispurige Fahrbahn und prallte mit der rechten Fahrzeugseite gegen einen entgegenkommenden Tanklastzug. Der Fahrer...

     
  • Gesundheit: Landkreistag fordert! Krankenkassen müssen Hygienemaßnahmen gegen Krankenhauskeime bezahlen

     
    Landkreistag fordert: Krankenkassen müssen Hygienemaßnahmen gegen Krankenhauskeime bezahlen…
    Nach dem Tod von drei Babys an der Universitätsklinik Mainz fordert der Landkreistag Nordrhein-Westfalen die konsequente Bekämpfung von Krankenhauskeimen durch Hygienemaßnahmen. Während zum Beispiel in den Niederlanden die Zahl der Infektionen in den vergangenen Jahren deutlich gesenkt werden konnte, infizieren sich in Deutschland jedes Jahr zehntausende Menschen mit Krankenhauskeimen – und ihre Zahl steigt. Das Problem: Weil die Krankenkassen die Kosten für vorbeugende Hygienemaßnahmen nicht übernehmen, unterbleibt oft die konsequente Bekämpfung der Krankheit.

     
  • Oberbergischer Kreis (Gummersbach): Nach Unfall mit Rattengift! Bewohner kehren in ihre Wohnungen zurück. Auch die Feuerwehrleute und die Mitarbeiter der AggerEnergie, die an dem Einsatz beteiligt waren, werden heute die Krankenhäuser verlassen können.

     
    Nach Unfall mit Rattengift! Bewohner kehren in ihre Wohnungen zurück.  Auch die Feuerwehrleute und die Mitarbeiter der AggerEnergie, die an dem Einsatz beteiligt waren, werden heute die Krankenhäuser verlassen können.
     
    Gummersbach. Die elf Bewohner des Hauses Buchenweg 1 in Gummersbach, die nach dem Giftunfall am vergangenen Wochenende vorsorglich zur Beobachtung in Krankenhäuser gebracht worden waren (wir berichten), sind wohlauf und können in ihre Wohnungen zurückkehren.

     
 
Anzeige

NEWS-on-Tour.de Archiv

 
 
 
 

NEWSletter bestellen

E-Mail:

 
 
Anzeige

 
 

Aktuelles Wetter

Wetter in Gummersbach
25°
12°
Freitag 20°  13°
Samstag 22°  12°
Sonntag 24°  13°
Montag 20°  14°
Dienstag 22°  12°
Mittwoch 20° 
tiempo.com  +info
 
 
 
Anzeige

 
 
 
Anzeige
 


Anzeige