Anzeige

  • Blitzmarathon! Rekordhalter mit 238 km/h anstatt 100! Bonus: Finale! Messergebnisse aus dem Oberbergischen Kreis

    Blitzmarathon! Rekordhalter mit 238 km/h anstatt 100! Bonus: Finale! Messergebnisse aus dem Oberbergischen Kreis

    Update: Finale Ergebnisse für den Oberbergischen Kreis 
    Beim zweiten bundesweiten Blitzmarathon sind Tausende Autofahrer zu schnell in die Tempokontrollen gerast. Das beste daran: Die Standorte der Polizei wurden vorher bekannt gegeben! Spitzenreiter war ein Autofahrer in Reutlingen (Baden-Württemberg). Er war mit Tempo 238, anstatt der erlaubten 100 unterwegs. An 7.500 Stellen wurde im gesamtem Bundesgebiet geblitzt. Mehr als 13.000 Polizisten waren für 24 Stunden im Dauereinsatz. UPDATE: NEWS-Oberberg.de präsentiert das offizielle finale Endergebnis des zweiten bundesweiten Blitzmarathons für den Oberbergischen Kreis vom 18.09.2014  Foto: © ´Der Sasse´ alias Christian Sasse [...

     
  • Polizeibericht Oberberg (01.09.2014): 13 Meldungen! Einbrüche, Raub, Alkohol am Steuer, Verkehrsunfall und Verkehrsunfallflucht!

    Polizeibericht Oberberg (01.09.2014): 13 Meldungen! Einbrüche, Raub, Alkohol am Steuer, Verkehrsunfall und Verkehrsunfallflucht!

    Der Polizeibericht aus dem Oberbergischen Kreis vom 01.09.2014 mit 13 Meldungen! Einbrüche, Raub, Alkohol am Steuer, Verkehrsunfall und Verkehrsunfallflucht! Foto: © ´Der Sasse´ alias Christian Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Kommerzielle Fotoanfragen erwünscht 0171-6888777 oder cs@ntoi.de
     
    Oberbergischer Kreis: Einbrecher aktiv am Wochenende!

    Derschlag – In der Gummersbacher Klosterstraße hatten es Diebe in der Zeit zwischen Donnerstag 19.30 Uhr und Freitag (29.08.2014) 7.45 Uhr auf einen größeren Firmenkomplex abgesehen. Die Unbekannten versuchten die Eingangstür einer Firma aufzuhebeln, was ihnen jedoch nicht gelang. Anschließend versuchten sie ihr Glück an...

     
  • Lindlar Unfall: Motorrad gegen Hund! Zwei Personen verletzt, Hund tot

    Lindlar Unfall: Motorrad gegen Hund! Zwei Personen verletzt, Hund tot

    Ein Schwerverletzter, eine Leichtverletzte und ein toter Hund, das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Samstag (02.08.2014), um 17:05 Uhr in Lindlar – Schmitzhöhe ereignete. Ein 20-jähriger Kradfahrer aus Wipperfürth befuhr mit seiner 19-jährigen Sozia aus Kürten die K 24 in der Ortschaft Oberbergscheid. Hier stieß er mit einem die Fahrbahn querenden Hund zusammen. Das Krad kippte um und rutschte über die Straße. Dabei wurde der Hund mitgerissen und getötet. Symbolbild: © ´Der Sasse´ alias Christian Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Kommerzielle Fotoanfragen erwünscht 0171-6888777 oder...

     
  • Lindlar: Verkehrsunfall mit verletzter Radfahrerin (31)

    Lindlar: Verkehrsunfall mit verletzter Radfahrerin (31)

    Am Samstag 02.08.2014 befuhr gegen 14:51 Uhr ein 57-jähriger PKW-Führer die Borromäusstraße. Gleichzeitig befuhr eine 31-jährige Radfahrerin die Straße Am Brunnenberg. An der beschriebenen Kreuzung fuhr die Radfahrerin gegen den PKW, prallte gegen die Windschutzscheibe und stürzte dann auf die Fahrbahn. Foto:  © ´Der Sasse´ alias Christian Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Kommerzielle Fotoanfragen erwünscht 0171-6888777 oder cs@ntoi.de

     
  • Lindlar: Motorradfahrer (26) tödlich verunglückt! Mit Kopf gegen Traktor Anhänger geknallt | Oberbergischer Kreis

    Lindlar: Motorradfahrer (26) tödlich verunglückt!  Mit Kopf gegen Traktor Anhänger geknallt | Oberbergischer Kreis

    Lindlar: Kradfahrer (26) tödlich verunglückt! Verkehrsunfall mit Personenschaden, Kradfahrer tödlich verunglückt! Am Freitag 18.07.2014 befuhr ein 69-jähriger mit seinem Traktor plus Anhänger gegen 18:18 Uhr die Neuenfelder Straße (K 21) aus Lindlar kommend in Fahrtrichtung Kuhlbach und bog in Höhe Haus-Nr. 19 nach links auf das Grundstück ab. Ein entgegenkommender 26-jähriger Kradfahrer aus Lindlar stieß mit dem Helm gegen die hintere rechte Ecke des Anhängers, geriet dann auf die Gegenfahrbahn und prallte dort frontal gegen den stehenden Pkw einer 81-jährigen aus Marienheide, die wegen des Abbiegevorgangs des...

     
  • Lindlar: Fahrzeug stürzte mit Mutter (37), Junge (14) und Kind (3) acht Meter tiefe Böschung hinunter!

    Lindlar: Fahrzeug stürzte mit Mutter (37), Junge (14) und Kind (3) acht Meter tiefe Böschung hinunter!

    Lindlar: Fahrzeug stürzte mit Mutter (37) und Kind (3) acht Meter tiefe Böschung hinunter! Ein schwerer Unfall ereignete sich am heutigen Mittwochvormittag 16.07.2014 auf der Sülztalstraße in Lindlar. Eine 37-jährige Engelskirchenerin befuhr um 10:20 Uhr die Sülztalstraße aus Hommerich kommend in Richtung Hartegasse. Aus bislang ungeklärter Ursache touchierte sie mit den rechten Reifen den Bordstein und verlor daraufhin die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Sie versuchte gegenzulenken, geriet ins Schleudern und kam dann nach links von der Fahrbahn ab. Mit ihrem Pkw stürzte sie die dortige etwa...

     
 
Anzeige

NEWS-on-Tour.de Archiv

 
 
 
 

NEWSletter bestellen

E-Mail:

 
 
 
Anzeige

 
 
 
Anzeige
 


Anzeige