Anzeige

  • Gummersbach/Bernberg: PKW rutscht 6 Meter eine Böschung hinunter! Fahrer wurde eingeklemmt | Oberbergischer Kreis

    Gummersbach/Bernberg: PKW rutscht 6 Meter eine Böschung hinunter! Fahrer wurde eingeklemmt | Oberbergischer Kreis

    Gummersbach / Bernberg: Ein PKW rutscht eine Böschung hinunter und wird von einem Baum gestoppt! Am Freitag den 25.07.2014 befuhr gegen 11:50 Uhr ein 36-jähriger mit seinem PKW die Bernberger Straße  aus Richtung Bernberg kommend in Richtung Niederseßmar. Kurz vor dem Erreichen des dortigen Wohngebietes an der Bernberger Str. geriet der 36-jährige aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte dort gegen einen Baum und rutschte nach rechts einer ca. 6 m tiefen Böschung hinunter. Nach Erreichen der Böschungsmitte blieb das Fahrzeug an einem...

     
  • Wipperfürth: Verkehrsunfall mit Personenschaden/ 3 Verletzte nach Kollision mit Gegenverkehr

    Wipperfürth: Verkehrsunfall mit Personenschaden/ 3 Verletzte nach Kollision mit Gegenverkehr

    Wie bereits berichtet kam es heute Morgen gegen 05:35 Uhr auf der B237 (nicht B256 !) zwischen Wipperfürth und Niederwipper zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 19-jähriger Marienheider befuhr mit seinem PKW die B237 aus Marienheide kommend in Richtung Wipperfürth. In einer langgezogenen Rechtskurve hinter der Ortschaft Niederwipper geriet er aus noch ungeklärter Ursache auf den linken Fahrstreifen und kollidierte frontal mit dem PKW eines entgegenkommenden 61-jährigen aus Kierspe. Ein hinter diesem PKW fahrender 22-jähriger Wipperfürther konnte trotz Notbremsung einen Zusammenstoß nicht verhindern und fuhr auf. Symbolbild: © ´Der Sasse´ alias Christian Sasse [ Foto+TV...

     
  • Wipperfürth: Vollsperrung der B256 (B237) nach Verkehrsunfall! Oberbergischer Kreis

    Wipperfürth: Vollsperrung der B256 (B237) nach Verkehrsunfall! Oberbergischer Kreis

    Zurzeit (Fr. 25.07.2014 / 06:06 Uhr) ist die B256 in Wipperfürth zwischen Wipperfürth und Niederwipper nach einem Verkehrsunfall voll gesperrt. Ein PKW ist auf die linke Fahrbahn geraten und hier mit einem entgegenkommenden PKW zusammengestoßen.
    Zwei Personen sind schwer, eine Person leicht verletzt. Der Verkehr wird durch Polizeibeamte vor Ort abgeleitet.

    Es wird nachberichtet!  UPDATE: Hinweis: Den Nachbericht finden Sie HIER!!

    Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

     
  • Unfall A4 Reichshof/Bergneustadt/Eckenhagen : Anhänger legte sich kopfüber, quer über die Autobahn

    Unfall A4 Reichshof/Bergneustadt/Eckenhagen : Anhänger legte sich kopfüber, quer über die Autobahn

    Unfall auf der A4 – Zwischen AS Reichshof/Bergneustadt und AS Eckenhagen ereignete sich am Dienstag 15.07.2014 um die Mittagszeit ein Unfall, bei dem sich ein Anhänger kopfüber, quer über die Fahrbahn legte. Der Mitsubishi (Kennzeichen HR: Schwalm-Eder-Kreis, Kassel), der den Anhänger hinter zog, landete im Graben. Mehr Infos sind über den Unfall sind nicht bekannt!  Offizielle Staumeldung: A4 Zwischen AS Reichshof/Bergneustadt und AS Eckenhagen Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle, rechter Fahrstreifen gesperrt. Meldung vom: 15.07.2014, 12:39 Uhr . Fotos: Wolfgang Sasse

     
  • Köln: Corvette zerschellt an Baum! Alkohol im Spiel. Fahrer und Beifahrer verletzt

    Köln: Corvette zerschellt an Baum! Alkohol im Spiel. Fahrer und Beifahrer verletzt

    Köln: Corvette zerschellt an Baum!

    Fahrer und Beifahrer verletzt 
    Unfallfahrer alkoholisiert
    Polizei beschlagnahmt Führerschein
    Blutprobe

    Köln – Corvette zerschellt an Baum! Fahrer und Beifahrer verletzt.  In der Nacht zum 01.07.2014 ist ein Corvettefahrer (24) in Köln-Höhenhaus leicht verletzt worden. Sein Beifahrer erlitt schwere Verletzungen und wurde durch Rettungskräfte in ein Krankenhaus gebracht und dort stationär aufgenommen. Gegen 0.25 Uhr fuhr der Kölner zusammen mit seinem Begleiter in seinem Sportwagen über die Berliner Straße. Nach Zeugenaussagen stoppte der 24-Jährige den hochmotorisierten Pkw in Höhe der Leuchterstraße an einer Rotlicht zeigenden Ampel....

     
  • Wiehl tödlicher Unfall! Für PKW-Fahrer kam bei Verkehrsunfall jede Hilfe zu spät

    Wiehl tödlicher Unfall! Für PKW-Fahrer kam bei Verkehrsunfall jede Hilfe zu spät

    Wiehl: Pkw-Fahrer bei Verkehrsunfall tödlich verletzt. Am heutigen Sonntag gegen 00:18 Uhr erhielt die Polizei von der Rettungsleitstelle Kenntnis über einen Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person in Wiehl, Oberwiehler Straße. Bei Eintreffen stellten die Beamten fest, dass zwei Pkw zusammengestoßen waren und ein Fahrer sich noch in seinem Fahrzeug befand. Der Notarzt konnte nur noch den Tod des eingeklemmten Fahrers feststellen. Die Unfallaufnahme und die Ermittlungen dauern derzeit noch an. Es wird nachberichtet.
     
    Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
     

     
 
Anzeige

NEWS-on-Tour.de Archiv

 
 
 
 

NEWSletter bestellen

E-Mail:

 
 
Anzeige

 
 

Aktuelles Wetter

Wetter in Gummersbach
23°
10°
Freitag 25°  12°
Samstag 25°  15°
Sonntag 21°  14°
Montag 22°  12°
Dienstag 22° 
Mittwoch 24° 
tiempo.com  +info
 
 
 
Anzeige

 
 
 
Anzeige
 


Anzeige