Anzeige

  • WEC Silverstone: Doppelsieg für Toyota, Erfolg für Porsche, Desaster für Audi in der LMP1 / Sieg für das Team G-Drive Racing in der LMP2

    WEC Silverstone: Doppelsieg für Toyota, Erfolg für Porsche, Desaster für Audi in der LMP1 / Sieg für das Team G-Drive Racing in der LMP2

    WEC in Silverstone

    Doppelsieg für Toyota

    Erfolg für Porsche

    Desaster für Audi in der LMP1

    Sieg für das Team G-Drive Racing in der LMP2

     - – -
    LMP1
    Doppelsieg für Toyota vor Porsche und Rebellion, Totalausfall für Audi 
    PORSCHE 919 Hybrid #20 vom Porsche Team (D) mit Timo Bernhard (D), Mark Webber (AUS) und Brendon Hartley (AUS) Erfolg für Porsche mit Platz Nr. 3 bei ihrem ersten Einsatz nach 15-jähriger Abwesenheit in der Sportwagenserie. Fotos: Dirk Birkenstock [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Kommerzielle Fotoanfragen erwünscht 0171-6888777 oder cs@ntoi.de
    Silverstone (GB): Schon die ersten 90...

     
  • Motorsport: BMW Werksfahrer Alessandro Zanardi mit überzeugendem Auftritt beim Saisonauftakt in Nogaro

    Motorsport: BMW Werksfahrer Alessandro Zanardi mit überzeugendem Auftritt beim Saisonauftakt in Nogaro

    BMW Werksfahrer Alessandro Zanardi mit überzeugendem Auftritt beim Saisonauftakt in Nogaro. Zanardi (IT) hat sein Debütwochenende im BMW Z4 GT3 abgeschlossen. Das heutige Hauptrennen war der Höhepunkt beim Saisonauftakt der Blancpain Sprint Series 2014 in Nogaro (FR). Der 47-Jährige überzeugte im ersten Hauptrennen seiner Comeback-Saison mit einer starken Leistung. Fast das gesamte Rennen über lag er innerhalb der Top 10, obwohl er nicht richtig schalten konnte, da es ein Problem mit dem speziell für seine Bedürfnisse entwickelten Kupplungsmechanismus gab. Erst in den letzten Runden fiel...

     
  • Auftakt zur Sportwagen-Weltmeisterschaft WEC 2014 in Silverstone | Langstreckenweltmeisterschaft

    Auftakt zur Sportwagen-Weltmeisterschaft WEC 2014 in Silverstone | Langstreckenweltmeisterschaft

    Sportwagen-Weltmeisterschaft WEC

    Qualifying: Silverstone/Großbritannien – LMP1
    NEWS-on-Tour ist  LIVE vor Ort  für unsere Leser!

    Auftakt zur Sportwagen-Weltmeisterschaft WEC (Langstreckenweltmeisterschaft) in Silverstone. Erste Bewährungsprobe für Porsche und den 919 Hybrid und für Marc Webber. Silverstone (GB) – In Le Mans feierte Porsche viele Erfolge und an diese Zeit würde man gerne wieder anknüpfen. Mit dem neuen Porsche 919 Hyrid (Foto), bewährten Porschefahrern sowie einem F1-Piloten und einem Youngstar fährt Porsche in diesem Jahr die World Endurance Championship (WEC). In den Rennen in England, Belgien, USA, Japan, China, Bahrein und...

     
  • BMW Sports Trophy Team Schubert startet mit Podestplatz in die Rennsaison auf der Nordschleife | VLN Langstreckenmeisterschaft

    BMW Sports Trophy Team Schubert startet mit Podestplatz in die Rennsaison auf der Nordschleife | VLN Langstreckenmeisterschaft

     
    BMW Sports Trophy Team Schubert startet mit Podestplatz in die Rennsaison auf der Nordschleife | VLN Langstreckenmeisterschaft -  Nürburgring – Strahlender Sonnenschein, jede Menge Action und drei BMW Z4 GT3 in den Top-5: Die Fans an der Nürburgring-Nordschleife (DE) haben am Samstag 29.03.2014 einen spannenden Auftakt der VLN Langstreckenmeisterschaft erlebt. Nach 28 Runden in der “Grünen Hölle” belegte das BMW Sports Trophy Team Schubert mit den Fahrern Martin Tomczyk (DE), Jens Klingmann (DE) und Dominik Baumann (AT) bei der 60. ADAC Westfalenfahrt den dritten Platz....

     
  • 24 Stunden von Le Mans/WEC: Porsche führt in Le Mans beide GT-Klassen an

    24 Stunden von Le Mans/WEC: Porsche führt in Le Mans beide GT-Klassen an

    Sportwagen-Weltmeisterschaft WEC, 3. Lauf, 24 Stunden von Le Mans/Frankreich 
    Porsche führt in Le Mans beide GT-Klassen an
    Das große Finale bei den 24 Stunden von Le Mans ist eingeläutet: Drei Stunden vor dem Ziel führt Porsche beim berühmtesten Langstreckenrennen der Welt beide GT-Klassen an. Der neue Porsche 911 RSR mit der Startnummer 92, der vom Porsche AG Team Manthey eingesetzt wird, liegt nach 21 Stunden an der Spitze der besonders hart umkämpften Klasse GTE-Pro, während der Porsche 911 GT3 RSR des Kundenteams IMSA Performance Matmut mit einer...

     
  • 41. ADAC Zurich 24h-Rennen: ROWE im Regentraining vorne | Nürburgring

    41. ADAC Zurich 24h-Rennen: ROWE im Regentraining vorne | Nürburgring

    41. ADAC Zurich 24h-Rennen vom 17. bis 20. Mai 2013: ROWE im Regentraining vorne. Die Jagd auf die begehrteste Trophäe der Nordschleifen-Piloten ist eröffnet: Beim ersten Freien Training des ADAC Zurich 24h-Rennens gingen zum ersten Mal die Teams auf die Nordschleife, die sich am Sonntag um 17:00 Uhr in das größte Abenteuer des Motorsportjahres stürzen werden. Bei äußerst nassen Streckenbedingungen war der Mercedes-Benz SLS AMG GT3 von ROWE Racing mit Lance David Arnold (Duisburg) / Alexander Roloff (Berlin) / Jan Seyffarth (Berlin) / Thomas Jäger...

     
 
Anzeige

NEWS-on-Tour.de Archiv

 
 
 
 

NEWSletter bestellen

E-Mail:

 
 
Anzeige

 
 

Aktuelles Wetter

Wetter in Gummersbach
27°
16°
Mittwoch 27°  14°
Donnerstag 25°  13°
Freitag 21°  12°
Samstag 25°  12°
Sonntag 23°  16°
Montag 22°  13°
tiempo.com  +info
 
 
 
Anzeige

 
 
 
Anzeige
 


Anzeige