Kevin Jahn hat heute einen Spielervertrag beim VfL Gummersbach unterzeichnet. Der am 2.9.1985 in Leipzig geborene Deutsche spielt seit 2003 beim SC Magdeburg. Hier wurde er unter dem Trainer Alfred Gislason schon in der ersten Mannschaft eingesetzt, derzeit steht er im Kader des Nachwuchs-Teams SC Magdeburg II und spielt in der zweiten Bundesliga Nord.

 

Der 1,95 m große und 98 kg schwere Rechtshänder, der auch als Kreisläufer eingesetzt werden kann, soll insbesondere als Abwehrspezialist an die Bundesliga-Mannschaft des VfL Gummersbach herangeführt werden. Der Vertrag läuft ab 2007/08 über drei Jahre und beinhaltet für Kevin Jahn die Option des Zweitspielrechts. Kevin Jahn zum Wechsel nach Gummersbach: “Es ist für mich ein ziemlich großer Schritt, und ich bin stolz darauf, von Alfred Gislason die Chance zu erhalten, in dieser Mannschaft zu spielen. Meine Freundin und ich sind in Gummersbach super empfangen worden, uns gefällt es hier richtig gut. Ich bin überglücklich.”

 

Quelle: VfL Gummersbach

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 1170 · 07 2 · # Donnerstag, 24. Mai 2018