Aachen – Ein 32-Jähriger Motorradfahrer kollidierte heute Morgen, um 09.40 Uhr, mit einem Lkw. Dessen 34-Jähriger Fahrer hatte versucht auf der Lagerhausstraße zu wenden, um in Richtung Römerstraße zu fahren. Dabei prallte der aus Richtung Römerstraße kommende Kradfahrer mit dem Lkw zusammen, stürzte auf die Fahrbahn und erlitt diverse Prellungen. Ein Rettungswagen brachte ihn zur stätionären Behandlung in ein Krankenhaus. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von etwa 5.500 Euro.

 

Quelle: Polizei Aachen

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 1001 · 07 2 · # Donnerstag, 18. Oktober 2018