Zu tief ins Glas geschaut
hatte offenbar ein 43-jähriger Mann aus Bergneustädt, der in der Nacht zu Freitag 29.09.2017 von der Polizei aus dem Verkehr gezogen wurde. Der Bergneustädter geriet ins Visier der Ordnungshüter, weil er deutlich langsamer fuhr als erlaubt. Zudem fuhr er in Schlangenlinien. Symbolbild: © ´Der Sasse´ alias Christian Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Redaktionelle Fotoanfragen gerne telefonisch an 0171-6888777 oder per Email: cs@ntoi.de

Um kurz vor 01:00 Uhr stoppte ihn eine Streifenwagenbesatzung auf der Kölner Straße in Derschlag (Gummersbach). Ein Alkoholtest vor Ort verlief positiv. Die Beamten ordneten eine Blutprobe an und stellten seinen Führerschein sicher.

NEU! Deine NEWS aus der Stadt Gummersbach regionalisiert im Netz!
www.Gummersbach.NEWS-Oberberg.de

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 826 · 07 2 · # Mittwoch, 25. April 2018