Bei einem Verkehrsunfall in der Bahnhofstraße in Wiehl ist am späten Montagnachmittag 27.11.2017 ein 62-jähriger Fußgänger aus Wiehl beim Überqueren der Fahrbahn von einem Pkw erfasst und schwer verletzt worden. Der 62-Jährige beabsichtigte um kurz vor 16:30 Uhr, die Fahrbahn in Höhe der dortigen Apotheke zu überqueren und übersah dabei den herannahenden Pkw eines 26-jährigen Mannes aus Wiehl, der die Bahnhofstraße in Richtung Hauptstraße befuhr. Symbolbild: © Foto+TV Agentur NTOi.de – Redaktionelle Fotoanfragen gerne telefonisch an 0171-6888777 oder per Email: cs@ntoi.de

NEU! Deine NEWS aus der Stadt Wiehl regionalisiert im Netz!
www.Wiehl.NEWS-Oberberg.de

Der Fußgänger wurde von dem Fahrzeug erfasst und stürzte im Anschluss auf die Fahrbahn. Er erlitt dabei schwere Verletzungen und musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die Bahnhofstraße war für die Dauer der Unfallaufnahme bis etwa 17:15 Uhr gesperrt.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 509 · 07 2 · # Dienstag, 19. Juni 2018