Nach einem versuchten Raubüberfall auf Mitarbeiterinnen eines Getränkemarktes an der Otto-Kaufmann-Straße in Nümbrecht sind drei Tatverdächtige im Alter von 16 bis 19 Jahren festgenommen worden. Die Polizei war am Donnerstagabend 14.12.2017 gegen 20:05 Uhr alarmiert worden. Zuvor waren zwei Angestellte eines Getränkemarktes von zwei Tätern mit einer Faustfeuerwaffe bedroht worden, als sie nach Geschäftsschluss den Getränkemarkt verlassen hatten. Symbolbild: © Foto+TV Agentur NTOi.de

Die Täter forderten die Herausgabe von Bargeld, flüchteten jedoch ohne Beute, als sich die Angestellten wehrten und ein Zeuge zu Hilfe eilte. Im Rahmen der Fahndung traf die Polizei drei Tatverdächtige an, bei denen auch eine Faustfeuerwaffe aufgefunden wurde. Im Rahmen ihrer Vernehmung machten die jungen Männer Angaben zu der Tat. Sie wurden in Absprache mit der Staatsanwaltschaft nach Abschluss der Ermittlungen wieder entlassen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis / Oberberg
.

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 1854 · 07 2 · # Mittwoch, 25. April 2018