Mit seinem Wagen überschlagen hat sich am Samstag 16.12.2017 eine 18-jährige Marienheiderin in Gummersbach. Die Fahranfängerin befuhr um 2:45 Uhr die Kaiserstraße in Fahrtrichtung Marienheide. Auf der winterglatten Fahrbahn geriet ihr Opel Omega in Höhe des Merten Parks ins Schleudern. Symbolbild: © Foto+TV Agentur NTOi.de

Sie verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Wagen stürzte eine Böschung hinab, durchbrach einen Metallzaun, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Die Fahrerin konnte sich selbständig aus dem Fahrzeug befreien. Ein Rettungswagen brachte sie leichtverletzt in ein Krankenhaus. An dem Opel entstand Totalschaden. Er musste geborgen werden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 1983 · 07 4 · # Mittwoch, 25. April 2018