Am Donnerstagnachmittag 18.01.2018 kam es zu einem tragischen Zwischenfall am Bus Bahnhof in Gummersbach (Oberbergischer Kreis/NRW). Ein 58-jähriger Mann ist laut Zeugenaussagen gegen 16:00 Uhr auf einer Bank am Busbahnhof zusammengebrochen. Rettungskräfte hatten versucht den Mann noch vor Ort wieder zu beleben. Für ihn kam jede Hilfe zu spät. Bild: Felix Röpke – Foto+TV Agentur NTOi.de – Redaktionelle Fotoanfragen gerne telefonisch an 0171-6888777 oder per Email: redaktion@news-on-tour.de

Es wird von einem internistischen Notfall ausgegangen. Die Polizei betonte das es keinerlei Hinweise auf ein Fremdverschulden gibt.

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 4225 · 07 3 · # Montag, 12. November 2018