Er ist im wahren Leben ein echter katholischer Diakon. Wir sprechen hier von Willibert Pauels (63) der im Kölner Karneval 17 Jahre agierte. Dann wurde krank. 2015 veröffentlichte er darüber das Buch Wenn dir das Lachen vergeht. Am Mittwoch den 24.01.2018 gab er vor rund 50 Zuschauern ohne Eintritt! im Caritas Kaufhaus ein Revival seiner karnevalistischen Redekunst. Die Zuschauer waren begeistert. Er war regelmäßig im Kölner Domradio mit dem “Wort zum Samstag” zu hören und übernahm auch Kurzbeiträge im WDR-Radio. Pauels lebt mit Frau und Tochter in Wipperfürth-Hamböcken. Alle Bilder/Videos: © Christian Sasse alias ´Der Sasse´ Foto+TV Agentur NTOi.de – Redaktionelle Fotoanfragen gerne telefonisch an 0171-6888777 oder per Email: redaktion@news-on-tour.de  

Das Innovationsprojekt „Vielfalt.viel wert“ der Caritas Oberberg lud zusammen mit der „Aktion Neue Nachbarn“ zum karnevalistischen Abend im Kulturkaufhaus (Wilhelmstraße 13) in der Gummersbacher City ein.

.

Der Mann an der Quetsche war der 78-jährige Musikus Friedel Neifer aus Ründeroth. Er sang Kölsche Krätzchen, Lieder von Willi Ostermann und „Mitrationslieder“ von den Bläck Föss.

 

+++ Exklusives HD-Video ansehen!

Willibert Pauels – Kirche oder Karneval? Was darf ein Diakon/Priester? 24.1.2018 Gummersbach Caritas

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/ufrEo2jCtsw

YouTube Direktlink: https://youtu.be/ufrEo2jCtsw – Video bitte in HD ansehen! Play Button drücken und am Zahnrädchen Qualität auf 720/1080 HD stellen

 


Willibert Pauels (63) war jut in Form und unterhielt das Publikum bestens!

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 873 · 07 5 · # Dienstag, 25. September 2018