Nach dem Brand eines Mehrfamilienhauses in der Geininger Straße in Waldbröl Hermesdorf geht die Polizei derzeit als Brandursache von einem technischen Defekt aus. Am Donnerstag (15.02.2018) war es um 01:20 Uhr zu dem Brand des Mehrfamilienhauses und der angrenzenden Scheune gekommen. Symbolbild: © Foto+TV Agentur NTOi.de

Dabei entstand erheblicher Sachschaden. Zum Zeitpunkt als das Feuer ausbrach, befanden sich neun Personen im Haus. Diese hatten selbständig das Haus verlassen. Sie wurden vor Ort ambulant ärztlich behandelt. Die Brandermittler der Polizei waren am Donnerstag vor Ort, um die Brandursache zu ermitteln. Demnach ist das Feuer in einem Wohnzimmer im Bereich einer Steckdose, an der mehrere Elektrogeräte angeschlossen waren, ausgebrochen.

Die Ermittler haben keinerlei Hinweise auf vorsätzliche Brandlegung und gehen derzeit von einem technischen Defekt als Brandursache aus.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 1509 · 07 2 · # Samstag, 18. August 2018