Unbekannte haben am Freitag 02.03.2018 in der La-Roche-Sur-Yon-Straße Steine auf ein fahrendes Auto geworfen. Eine 33-jährige Frau aus Gummersbach befuhr mit ihrem blauen VW Touran um 18:30 Uhr die La-Roche-Sur-Yon-Straße aus Richtung Innenstadt kommend in Fahrtrichtung Karlstraße. In Höhe der Fußgängerüberführung zwischen Bismarckplatz und Rathaus bemerkte die Fahrerin, dass jemand von der Überführung Steine auf ihr Fahrzeug geworfen hatte. Symbolbild: © Foto+TV Agentur NTOi.de

Ein Stein traf die Motorhaube und zwei das Dach. Ein Fahrzeugführer auf der Gegenfahrspur habe noch gehupt und sie offensichtlich warnen wollen. Dieses Warnsignal habe sie jedoch zu spät verstanden. Die 33-Jährige konnte ihre Fahrt anschließend fortsetzen. An dem Pkw entstand leichter Sachschaden. Die Polizei stellte Kratzer und kleinere Einbuchtungen fest.

Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat in Gummersbach unter 02261-81990

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 590 · 07 2 · # Sonntag, 22. April 2018