Bei einem Verkehrsunfall im Bereich LindlarSchätzmühle ist am Samstag 21.04.2018 ein 51-jähriger Motorradfahrer aus Düsseldorf schwer verletzt worden. Gegen 18:45 Uhr wollte eine 56-Jährige aus Engelskirchen von der Schwarzenbachstraße nach links auf die L 284 in Richtung Untereschbach abbiegen. Von dort näherte sich ein Auto, welches den rechten Blinker gesetzt hatte, um in die Schwarzenbachstraße abzubiegen. Als die Frau daraufhin nach links abbog, bemerkte sie zu spät, dass sich hinter dem Auto noch der Motorradfahrer befand, der weiter geradeaus in Richtung Hartegasse unterwegs war. Symbolbild: © Foto+TV Agentur NTOi.dex

Der 51-Jährige bremste sein Motorrad so stark ab, dass er sich überschlug und anschließend gegen den PKW der 56-Jährigen rutschte. Er kam nach einer notärztlichen Behandlung vor Ort in ein Krankenhaus. Den Schaden an den Fahrzeugen schätzt die Polizei auf etwa 3.000 Euro.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 1837 · 07 2 · # Sonntag, 18. November 2018