Hückeswagen
Zwei Fünfzehnjährige mit Kleinkraftrad verunglückt! Zwei 15-Jährige aus Kürten erlitten am Montagabend 21.05.2018 leichte Verletzungen, als sie auf der Kreisstraße 5 mit einem Kleinkraftrad frontal gegen ein Verkehrsschild fuhren. Die beiden Mädchen waren gegen 21.05 Uhr aus Richtung Wipperfürth kommend mit einem Kleinkraftrad auf der Kreisstraße 5 in Richtung Oberlangenberg unterwegs. Symbolbilder: © Foto+TV Agentur NTOi.de

An der Einmündung mit der Kreisstraße 13 verlor die Fahrerin in der dortigen Linkskurve die Kontrolle über den Motorroller, so dass dieser nach rechts aus der er aus der Kurve getragen wurde und vor ein Verkehrsschild prallte. Beide Mädchen erlitten bei dem Aufprall leichte Verletzungen, wobei die Fahrerin mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Da die Fahrerin keine gültige Fahrerlaubnis für den Roller vorweisen konnte, wird nun auch gegen die Fahrzeughalterin ermittelt.

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 2878 · 07 2 · # Sonntag, 14. Oktober 2018