Waldbröl: Unfall im Begegnungsverkehr – Spiegelteile verletzen Fahrer Lkw-Fahrer flüchtig! Die oberbergische Polizei sucht aktuell nach dem Fahrer eines braunen Lkw (15 Tonner). Nach einem Verkehrsunfall am Mittwoch 30.05.2018 auf der B 256 im Bereich Waldbröl-Grunewald flüchtete der Fahrer in Richtung Waldbröl. Symbolbild: © Foto+TV Agentur NTOi.de

Zur Unfallzeit um 11:20 Uhr befuhr ein 24-jähriger Siegener mit seinem Lkw die B 256 (Schladerner Straße)). Der unbekannte Lkw-Fahrer kam ihm entgegen. Die beiden Spiegel kollidierten. Teile eines Spiegels trafen den 24-jährigen Fahrer, der dadurch leicht verletzt wurde. Der andere Lkw-Fahrer setzte seine Fahrt in Richtung Waldbröl fort. Es soll sich um einen braunen Lkw (15-Tonner) handeln. Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat Gummersbach unter 02261-81990.

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 3940 · 07 2 · # Montag, 15. Oktober 2018