Die Staatsanwaltschaft Köln und Polizei Köln geben bekannt: Die Polizei hat den 46-jährigen Mann am Abend des 14. Juni 2018 erneut festgenommen. Ein Richter des Amtsgerichts Köln hatte zuvor einen Untersuchungshaftbefehl wegen des dringenden Verdachts des Mordes erlassen. Der Beschuldigte befindet sich nunmehr in Untersuchungshaft. Symbolbild: © Foto+TV Agentur NTOi.de

Die ersten Ergebnisse der Spurenauswertung begründen derzeit einen dringenden Tatverdacht gegen den 46-jährigen Nachbarn der Getöteten. Die Ermittlungen zum Tathergang und den Hintergründen der Tat dauern an.

Die “Erstmeldung lautete”. Am Montagvormittag 11.06.2018  haben Angehörige eine Frau (43) tot in ihrer Wohnung in Elsdorf-Angelsdorf gefunden. Auf Grund festgestellter Verletzungen geht die Polizei von einer Gewalttat aus. Eine Mordkommission der Polizei Köln hat die Ermittlungen aufgenommen.

Die Kriminalbeamten haben einen tatverdächtigen Mann (46) vorläufig festgenommen. Die Ermittlungen zu den Hintergründen dauern an.

Quelle: Polizeipräsidium Köln

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 1415 · 07 2 · # Montag, 24. September 2018