Zwei 18-jährige Nümbrechter wurden am frühen Sonntagmorgen (17. Juni 2018) verletzt, als zwei Unbekannte auf der Hochstraße in Waldbröl auf sie einschlugen. Die beiden Geschädigten waren kurz nach Mitternacht zu Fuß in Richtung Kaiserstraße unterwegs, als sie auf die beiden Unbekannten trafen und von diesen zunächst beleidigt wurden. Symbolbild: © Foto+TV Agentur NTOi.de

Im weiteren Verlauf schlugen die beiden Täter derart auf die Nümbrechter ein, dass diese in das Waldbröler Krankenhaus eingeliefert werden mussten; einer der Geschädigten verblieb dort stationär. Eine Personenbeschreibung war den Geschädigten nicht möglich. Am Tatort fanden Polizisten einen grünen Rucksack und eine weiße Kappe, die möglicherweise von den Tätern stammen.

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Waldbröl unter der Telefonnummer 02261-81990 entgegen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 1225 · 07 3 · # Sonntag, 18. November 2018