Hückeswagen
36-Jähriger randalierte im Bus. Ingewahrsamnahme! An der Bushaltestelle in Hückeswagen-Winterhagen hat die Polizei am Montag (18.06.2018) einen 36-jährigen Gummersbacher in Gewahrsam genommen, nachdem dieser andere Fahrgäste mit einem Holzstock bedroht hatte. Der Busfahrer hatte die Polizei gegen 21:30 Uhr zur Hilfe geholt, weil der alkoholisierte Mann in dem Bus mit einem Holzstock hantierte. Symbolbilder: © Foto+TV Agentur NTOi.de
.
Den genauen Sachverhalt konnten die Polizisten vor Ort nicht abklären, weil der 36-Jährige sich auch Ihnen gegenüber sofort aggressiv verhielt und sich in bedrohender Weise vor ihnen aufbaute. Es folgte eine Ingewahrsamnahme, in deren Verlauf der Mann die Beamten fortlaufend beleidigte.

Zudem versuchte er sie anzuspucken und wehrte sich unter anderem mit Tritten in Richtung der Polizisten. Neben Alkohol hatte der Mann nach eigenen Angaben auch Betäubungsmittel konsumiert. Nach der Entnahme zweier Blutproben verbrachte der 36-Jährige die Nacht in einer Gewahrsamszelle. 

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 4715 · 07 2 · # Sonntag, 15. Juli 2018