Aufgrund einer erneuten Umorganisation und einer weiteren Umstrukturierung haben Peter Schönberger (Foto) und die VfL Handball Gummersbach GmbH beschlossen, die Zusammenarbeit in bestem gegenseitigen Einvernehmen zum 30.06.2018 zu beenden. Die VfL Handball Gummersbach GmbH bedankt sich ausdrücklich für die erfolgreiche Zusammenarbeit und wünscht Peter Schönberger für seine weitere berufliche und private Zukunft alles Gute. Archivbilder: © Christian Sasse alias ´Der Sasse´ Foto+TV Agentur NTOi.de – Redaktionelle Fotoanfragen gerne telefonisch an 0171-6888777 oder per Email: redaktion@news-on-tour.de

In den letzten Wochen und Monaten stand für die Verantwortlichen des VfL Gummersbach die sportliche Qualifikation für die 1. Handball-Bundesliga ganz oben auf der Agenda. Nach dem Erreichen dieses Ziels wurde in den vergangenen Tagen die Saison in allen Bereichen reflektiert. Das sportliche Abschneiden der letzten Spielzeit ist für alle Beteiligten nicht zufriedenstellend.

Ebenso hat sich die wirtschaftliche Lage in den vergangenen 12 Monaten nicht grundlegend verbessert! Allerdings hat sich die 2017 geschaffene Aufgabentrennung von kaufmännischen und sportlichen Themen bewährt. Weiterhin ist das oberste Ziel der VfL Handball Gummersbach GmbH die Konsolidierung (Festigung) des Vereins. Dieses Vorhaben soll mit aller Konsequenz fortgesetzt und Kosten eingespart werden.

.

Neue VfL Doppelspitze: Glock / Christoph Schindler


Die Gesellschafter haben beschlossen, dass es ab dem 01.07.2018 eine Doppelspitze geben wird. Der derzeitige Prokurist und Leiter Finanzen & Vertrieb Sebastian Glock (Foto 2. von links) wird kaufmännischer Geschäftsführer.

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 2060 · 07 2 · # Montag, 19. November 2018