Am Freitag 29.06.2018 befuhr gegen 17:20 Uhr  ein 72-jähriger Mann aus Bergneustadt mit seinem Elektro-Fahrrad den Gehweg entlang der Olper Straße. Er fuhr von Pernze kommend in Richtung Bergneustadt und kam in Höhe der Volksbank in Wiedenest aus ungeklärter Ursache zu Sturz.  Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu, die seine weitere Behandlung in einem Krankenhaus erforderlich machten. Zum Unfallzeitpunkt trug der Mann einen Fahrradhelm. Symbolbild: © Foto+TV Agentur NTOi.de

Bei der Unfallaufnahme wurde Alkoholeinfluß bei dem 72-jährigen festgestellt. Ihm wurde daher eine Blutprobe entnommen. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis / Oberberg
.

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 997 · 07 2 · # Mittwoch, 19. September 2018