Bei einem Auffahrunfall in Gummersbach ist ein 27-jähriger Engelskirchener am Montag 16.07.2018 schwer verletzt worden. Um kurz nach 19:00 Uhr fuhr der 27-Jährige auf der Brückenstraße hinter einem Bus her. Als der Busfahrer verkehrsbedingt anhalten musste, reagierte der 27-Jährige zu spät und fuhr auf. Durch den Aufprall zog er sich Verletzungen zu, die stationär im Krankenhaus behandelt werden mussten. Symbolbild: © Foto+TV Agentur NTOi.de

In dem Bus verletzte sich niemand. An den beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Die Brückenstraße musste bis etwa 21:00 Uhr komplett gesperrt werden. Die Feuerwehr erschien vor Ort und beseitigte ausgelaufene Betriebsstoffe.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 1275 · 07 2 · # Mittwoch, 10. Oktober 2018