Am Donnerstag 02.08.2018 befuhr eine 34-jährige Frau aus Waldbröl mit ihren beiden Kindern (2 und 1 Jahr alt) im Auto die Denklinger Straße von Waldbröl-Bröl in Richtung Wilkenroth. Kurz vor dem Ortseingang Wilkenroth fuhr sie, offenbar abgelenkt durch eines ihrer Kinder, in einer Rechtskurve geradeaus und stieß mit dem entgegen kommenden Fahrzeug eines 49-jährigen Windeckers zusammen. Symbolbild: © Foto+TV Agentur NTOi.de

Bei dem Zusammenstoß wurden die 34-jährige und ihre beiden Kinder schwer verletzt und mittels Rettungswagen und Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Der 49-jährige wurde leicht verletzt und konnte nach ambulanter Behandlung das Krankenhaus wieder verlassen. Beide beteiligten Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt und waren nicht mehr fahrtüchtig.

Für den Zeitraum der Unfallaufnahme war die Strecke für den Fahrzeugverkehr komplett gesperrt. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 1051 · 07 2 · # Dienstag, 11. Dezember 2018