Am Freitag 19.04.2019 befuhr gegen 11:50 Uhr ein 53-jähriger Wuppertaler mit seinem PKW die Gemeindestraße in Wipperfürth-Großfastenrath. Aus bisher ungeklärter Ursache kam er mit seinem Wagen von der Fahrbahn ab und kollidierte dabei mit einer 20-jährigen Joggerin aus Schalksmühle, die dort unterwegs war. Die 20-jährige wurde schwer verletzt und mit einem Rettungshubschrauber in ein Klinikum geflogen. Symbolbild: © Foto+TV Agentur NTOi.de

Der schwer beschädigte Wagen des Wuppertalers wurde zur Klärung der Unfallursache sichergestellt. Zudem wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Für den Zeitraum der Unfallaufnahme wurde die Straße für den Fahrzeugverkehr gesperrt.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 1435 · 07 2 · # Donnerstag, 23. Mai 2019