Am Montagnachmittag 20.05.2019 hat ein Polizist in seiner Freizeit zwei Angestellte (20, 23) einer Mietwagenfirma beim Kräftemessen mit hochmotorisierten Firmenwagen in Köln-Deutz beobachtet. Mit aufheulenden Motoren beschleunigten die jungen Männer den Jaguar QQ6 und den Daimler-Benz AMG E immer wieder, nutzten jede Verkehrslücke für abrupte Spurwechsel und bedrängten andere Autofahrer durch dichtes Auffahren. Archivbild: © Foto+TV Agentur NTOi.de

Der Polizist folgte den hochwertigen Sportwagen von der Deutz-Kalker-Straße über die Opladener Straße und zurück. Die Fahrt endete in der Tiefgarage des Stadthaus Deutz (Stadt Köln). Dort beschlagnahmte ein hinzugerufenes Streifenteam die Führerscheine der beiden Fahrer.

Quelle: Polizeipräsidium Köln

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 410 · 07 2 · # Mittwoch, 19. Juni 2019