PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Ii8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD48c2NyaXB0PiAgKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHsgZ29vZ2xlX2FkX2NsaWVudDogImNhLXB1Yi02NDA3MDE4MDY4ODMzMjYxIiwgZW5hYmxlX3BhZ2VfbGV2ZWxfYWRzOiB0cnVlICB9KTsgPC9zY3JpcHQ+
PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Imh0dHBzOi8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD48aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSIgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6YmxvY2siICBkYXRhLWFkLWNsaWVudD0iY2EtcHViLTY0MDcwMTgwNjg4MzMyNjEiICBkYXRhLWFkLXNsb3Q9IjkzMzc5MDkxMTAiICBkYXRhLWFkLWZvcm1hdD0iYXV0byI+PC9pbnM+PHNjcmlwdD4oYWRzYnlnb29nbGUgPSB3aW5kb3cuYWRzYnlnb29nbGUgfHwgW10pLnB1c2goe30pOzwvc2NyaXB0Pg==
 
PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Ii8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD48c2NyaXB0PiAgICAgKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHsgICAgICAgICAgZ29vZ2xlX2FkX2NsaWVudDogImNhLXB1Yi02NDA3MDE4MDY4ODMzMjYxIiwgICAgICAgICAgZW5hYmxlX3BhZ2VfbGV2ZWxfYWRzOiB0cnVlLCAgICBvdmVybGF5czoge2JvdHRvbTogdHJ1ZX0gICAgIH0pOw==


Im Süden von Sachsen-Anhalt und auch in Baden-Württemberg müssen sich die Autofahrer aufgrund der aktuellen Hitzewelle auf Autobahnen auf zusätzliche Tempolimits einstellen! Sogenannte “Blow-Ups” können entstehen und zur Lebensgefährlichen Bedrohung werden. Aufgrund von langanhaltend hohen Temperaturen kann es bei Betonfahrbahnen unter bestimmten Voraussetzungen zu einem Hitzeschäden/Hitzeaufbruch kommen. Dabei handelt es sich um Abplatzungen oder Aufwölbungen einzelner Betonfahrbahnplatten. Symbolbild: © Foto+TV Agentur NTOi.de

Der Chef der Landesstraßenbaubehörde, Uwe Langkammer gab gegenüber der DPA bekannt das  es auf mehreren geschädigten Abschnitten der A9 und A38 bis auf weiteres Geschwindigkeitsbegrenzungen gibt! Diese Maßnahmen seine bislang rein Präventiv! 

Viele Streckenabschnitte auf Deutschen Autobahnen wurden bereits Entlastungsstreifen aus Asphalt eingebaut! Auch auf anderen deutschen Autobahnen wurde so die Blow-Up Gefahr durch Baumaßnahmen eingeschränkt. Bestimmte Autobahnabschnitte seien nur von der Blow-Up Gefahr betroffen heißt es.

 

Wo müssen müssen wir noch aufpassen wegen Blow-Ups?

  • Tempo 80 gilt seit Dienstag bis voraussichtlich 4. Juli auf einem drei Kilometer langer Abschnitt der A7 südlich der Anschlussstelle Westhausen im Ostalbkreis in Baden-Württemberg.
  • Ebenfalls Tempo 80 heißt es auf einem fünf Kilometer langem Abschnitt der A7 auf bayerischem Gebiet in nördlicher Richtung ab der Anschlussstelle Dinkelsbühl/Fichtenau.
  • Die A7 und A9 ist ebenfalls betroffen! Auf der A9 “Schkeuditzer Kreuz und Halle”gilt ein Tempolimit von 120.  
  • Auf der A9 gilt ein Tempolimit von 100 in Richtung München zwischen Naumburg und Droyßig sowie rund um Weißenfels.
  • In beiden Richtungen Auf der A38 müssen Autofahrer langsamer fahren zwischen Merseburg-Süd und Merseburg-Nord, sowie in Richtung Leipzig zwischen Lützen und der Grenze zu Sachsen.

 

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 

PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Ii8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD48IS0tIE5FV1Mtb24tVG91ciBDb250ZW50ZW1wZmVobHVuZyAtLT48aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSIgICAgIHN0eWxlPSJkaXNwbGF5OmJsb2NrIiAgICAgZGF0YS1hZC1jbGllbnQ9ImNhLXB1Yi02NDA3MDE4MDY4ODMzMjYxIiAgICAgZGF0YS1hZC1zbG90PSI5MTM0MzIxOTE5IiAgICAgZGF0YS1hZC1mb3JtYXQ9ImF1dG9yZWxheGVkIj48L2lucz48c2NyaXB0PihhZHNieWdvb2dsZSA9IHdpbmRvdy5hZHNieWdvb2dsZSB8fCBbXSkucHVzaCh7fSk7PC9zY3JpcHQ+



PCEtLSBwbGlzdGEgd3AgVmVyc2lvbiAxLjUuMTAgLS0+PGRpdiBkYXRhLXdpZGdldD0icGxpc3RhX3dpZGdldF9zdGFuZGFyZF8xIj48L2Rpdj4KCQkJCQkKPHNjcmlwdCB0eXBlPSJ0ZXh0L2phdmFzY3JpcHQiPgooZnVuY3Rpb24oYyl7dmFyIGcscz0nc2NyaXB0Jyx3PXdpbmRvdyxuPWMubmFtZXx8J1BMSVNUQSc7aWYoIXdbbl0pe3dbbl09YztnPXcuZG9jdW1lbnQuZ2V0RWxlbWVudHNCeVRhZ05hbWUocylbMF07cz13LmRvY3VtZW50LmNyZWF0ZUVsZW1lbnQocyk7cy5hc3luYz10cnVlO3MudHlwZT0ndGV4dC9qYXZhc2NyaXB0JztzLnNyYz0ody5sb2NhdGlvbi5wcm90b2NvbD09PSdodHRwczonPydodHRwczonOidodHRwOicpKycvL3N0YXRpYycrKGMub3JpZ2luPyctJytjLm9yaWdpbjonJykrJy5wbGlzdGEuY29tL2FzeW5jJysoYy5uYW1lPycvJytjLm5hbWU6JycpKycuanMnO2cucGFyZW50Tm9kZS5pbnNlcnRCZWZvcmUocyxnKTt9Cn0oewogICAgInB1YmxpY2tleSI6ICIwYzY3MTIwNmJkY2UyNGJhNGRkOTBlODEiLAoJIml0ZW0iOiB7Im9iamVjdGlkIjoxMzAwNjAsInRpdGxlIjoiVGVtcG9saW1pdCBhdWYgQXV0b2JhaG5lbiBiaXMgODAga21cL2ggd2VnZW4gU29tbWVyaGl0emUhIiwidGV4dCI6IlxyXG5JbSBTXHUwMGZjZGVuIHZvbiBTYWNoc2VuLUFuaGFsdCB1bmQgYXVjaCBpbiBCYWRlbi1XXHUwMGZjcnR0ZW1iZXJnIG1cdTAwZmNzc2VuIHNpY2ggZGllIEF1dG9mYWhyZXIgYXVmZ3J1bmQgZGVyIGFrdHVlbGxlbiBIaXR6ZXdlbGxlIGF1ZiBBdXRvYmFobmVuIGF1ZiB6dXNcdTAwZTR0emxpY2hlIFRlbXBvbGltaXRzIGVpbnN0ZWxsZW4hIFNvZ2VuYW5udGUgXCJCbG93LVVwc1wiIGtcdTAwZjZubmVuIGVudHN0ZWhlbiB1bmQgenVyIExlYmVuc2dlZlx1MDBlNGhybGljaGVuIEJlZHJvaHUiLCJ1cmwiOiJodHRwczpcL1wvd3d3Lm5ld3Mtb24tdG91ci5kZVwvMTMwMDYwXC90ZW1wb2xpbWl0LWF1Zi1hdXRvYmFobmVuLWJpcy04MC1rbS1oLXdlZ2VuLXNvbW1lcmhpdHplXC8iLCJpbWciOiJodHRwczpcL1wvd3d3Lm5ld3Mtb24tdG91ci5kZVwvd3AtY29udGVudFwvdXBsb2Fkc1wvMjAxNVwvMDdcL2F1dG9iYWhuLWE0X250b2lfd2llaGx0YWxicnVlY2tlLTUwMHgzMTUuanBnIiwiY2F0ZWdvcnkiOiJcdTAwZGNiZXJyZWdpb25hbCIsInB1Ymxpc2hlZF9hdCI6MTU2MTQ3NjQ5NywidXBkYXRlZF9hdCI6MTU2MTQ3NjQ5N30KfSkpOwo8L3NjcmlwdD4K


06 789 · 07 2 · # Freitag, 19. Juli 2019