In Geiningen versuchten unbekannte Täter zunächst die Haupteingangstür der Leichenhalle aufzuhebeln. Als dies nicht gelang, wendeten sie sich der Kellertüre zu. Auch diese widerstand den Hebelversuchen. Daraufhin entschied man sich die Tür einzutreten, was auch gelang.

 

Aus der Halle entwendeten der oder die Täter einen roten Rasenmäher der Firma Sabo. Insgesamt entstand ein Schaden in Höhe von etwa 1000 Euro. Die Tat ereignete sich in der Zeit von Montag, den 30.07.2007, 18:00 Uhr bis Mittwoch, den 01.08.2007, 10:00 Uhr Hinweise bitte an das Regionalkommissariat Waldbröl unter der Tel. Nr. 02291/ 91055566

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 976 · 07 2 · # Freitag, 19. Oktober 2018