Gummersbach – Zwischen dem 06.09.2007, 10:30 Uhr, und dem 07.09.2007, 00:30 Uhr, drangen unbekannte Täter in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in Gummersbach-Bernberg, Zaunkönigsteg, ein.

 

Nachdem sie auf nicht bekannte Weise in den Hausflur gelangt waren, traten die Wohnungstür auf und begaben sich offensichtlich gezielt in das Schlafzimmer. Sie erbeuteten Bargeld, Euro-Noten und Schweizer Franken sowie Goldschmuck.

 

Hinweise an das Regionalkommissariat Gummersbach, Tel.: 022618199-0.

 

Quelle: Pressestelle KPB Oberbergischer Kreis

 

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 1039 · 07 2 · # Samstag, 13. Oktober 2018