Reichshof – Am 27.10.2007 befuhr ein 21-jähriger Gummersbacher mit seinem PKW gegen 13:49 Uhr die Landstraße 336 aus Richtung Brüchermühle kommend in Richtung Wiehl. Im Verlauf einer Rechtskurve geriet er ins Schleudern und prallte gegen die Leitplanke.

 

Da ein durchgeführter Drogenschnelltest positiv verlief, mußte der Fahrzeugführer die Polizeibeamten zur Wache begleiten, wo er eine Blutprobenentnahme erdulden und seinen Führerschein abgeben mußte. Es entstand mittlerer Sachschaden.

 

Quelle: KPB Oberbergischer Kreis (Leitstelle) Tel. 02261- 8199 625

 

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 1089 · 07 2 · # Samstag, 19. Mai 2018