Gummersbach – Am 28.11.2007 befuhr gegen 16.55 Uhr  ein 81-jähriger Mann mit seinem Pkw die L 323 (Meinerzhagener Str.) von Meinerzhagen kommend in Fahrtrichtung Gummersbach. In einer Kurve geriet er auf den Fahrstreifen des Gegenverkehrs und kollidierte mit dem Pkw einer 27-jährigen Frau.

 

Er setzte seine Fahrt fort und geriet etwa zehn Minuten später erneut auf den Fahrstreifen des Gegenverkehrs. Hier stieß er mit seinem Pkw gegen den einer 28-jährigen Frau. Auch hier fuhr er weiter, konnte aber von der Unfallbeteiligten gestoppt werden.

 

Es entstand Sachschaden in mittlerer Schadenshöhe. Der 81-jährige Herr wirkte verwirrt und altersbedingt nicht mehr fahrtüchtig. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt.

 

Quelle: KPB Oberbergischer Kreis (Leitstelle)

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 982 · 07 2 · # Samstag, 13. Oktober 2018