Bergneustadt – Am 28.11.2007, um 13.04 Uhr überquerte eine 59-jährige Fußgängerin die Straße “Am Stadtgraben” in Höhe der dortigen Lichtsignalanlage. Ein 18-jähriger PKW-Fahrer bog im gleichen Moment von der Steinstraße her kommend nach links in Richtung Am Stadtgraben ab.

 

Dabei erfasste er die Fußgängerin mit seinem PKW. Diese wurde schwer verletzt und musste mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Nach Zeugenaussagen könnte der junge Fahrer durch die tiefstehende Sonne geblendet worden sein. Es entstand geringer Sachschaden.

 

Quelle: KPB Oberbergischer Kreis (Leitstelle)

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 1176 · 07 3 · # Mittwoch, 17. Oktober 2018