Morsbach – In der Zeit von 12:30 Uhr bis 20:30 Uhr, hebelten Unbekannte am 30.11.2007 ein Küchenfenster eines Einfamilienhauses in Morsbach in der Mozartstraße auf. Als die heimkehrende Hausbesitzerin im Eingangsbereich mehrere Schmuckkästchen liegen sah, schwante ihr Böses. Diese Ahnung bestätigte sich beim Betreten der Wohnung.

 

Nahezu alle Räumlichkeiten waren durchsucht worden. Schränke und Behältnisse standen offen und waren teilweise durchwühlt. Die Täter entwendeten Schmuck, Kreditkarten und ein Sparbuch. Hinweise bitte an das Regionalkommissariat Waldbröl unter der Tel. Nr. 02261/81990

 

Quelle: Pressestelle KPB Oberbergischer Kreis

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 1058 · 07 2 · # Mittwoch, 18. April 2018