Engelskirchen –  Am 03.12.2007, gegen 17.00 Uhr, befuhr eine 51-Jährige mit ihrem PKW die L302 aus Richtung Kaiserau kommend in Fahrtrichtung Bickenbach. An der Einmündung der L306 beabsichtigte sie, nach rechts abzubiegen und hielt ihr Fahrzeug verkehrsbedingt an.

 

Dies bemerkte eine nachfolgende 40-jährige PKW-Fahrerin zu spät und fuhr auf. Die 51-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Es entstand hoher Sachschaden.

 

KPB Oberbergischer Kreis (Leitstelle)

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 942 · 07 3 · # Dienstag, 24. April 2018