rauschgift_150.jpgGummersbach – An Silvester zwischen 21:00 Uhr und 22:00 Uhr, schlugen Unbekannte die Scheibe einer Kellertür in Gummersbach-Dieringhausen in der Lachtstraße ein. Eine an sich unspektakuläre Straftat. Interessant aber, dass die Polizeibeamten in unmittelbarer Nähe zwei Plastiktüten fanden.

 

Bei näherem Hinsehen stellten sie fest, dass eine Tüte mit Marihuana im Wert von etwa 3000 Euro gefüllt war. Die Polizei sucht jetzt den Besitzer. Zielrichtung ist natürlich nicht die Rückgabe der Tüte.

 

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei unter der Tel. Nr. 02261/81990

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 1094 · 07 2 · # Montag, 30. April 2018