Marienheide – Am 12.01.2008, gegen 15.30 Uhr befuhr ein 17-jähriger mit seinem Leichtkraftrad die Leppestraße aus Richtung Gimborn kommend in Fahrtrichtung Eringhagen. Auf einer Geraden kreuzte ein Wildschwein seinen Weg, das er mit seinem Fahrzeug erfasste.

 

Das Wildschwein starb am Unfallort, der Leichtkraftradfahrer konnte sein Fahrzeug noch abfangen und stürzte nicht. Trotzdem verletzte er sich leicht. Der Sachschaden war gering.

 

Quelle: KPB Oberbergischer Kreis

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 1113 · 07 2 · # Mittwoch, 18. April 2018