Hückeswagen – Ein 23-Jähriger aus Plettenberg und ein 19-Jähriger aus Lindlar machten die Polizei auf sich aufmerksam, in dem sie mit ihrem Pkw in Hückeswagen in der Peterstraße anhielten und der Beifahrer gegen eine Hauswand urinierte. Bei der nachfolgenden Überprüfung schlug den Beamten Marihuanageruch aus dem Fahrzeug entgegen.

 

Im Fahrzeug fanden die Beamten dann auch zwei Päckchen des Rauschgiftes. Der Drogenvortest bei dem 23-jährigen Fahrer verlief positiv, sodass eine Blutprobe entnommen werden musste. Gegen ihn fertigten die Polizisten eine Anzeige wegen des Besitzes von Drogen und wegen Fahren unter Drogeneinfluss. Der Beifahrer zeigte sich bei der Kontrolle äußerst aggressiv und stellte gegenüber den Beamten verleumderische Behauptungen auf, was ihm eine Anzeige wegen Verleumdung einbrachte.

 

Quelle: Pressestelle KPB Oberbergischer Kreis

 

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 988 · 07 2 · # Freitag, 25. Mai 2018