Engelskirchen – Zwischen dem 25.01.2008, 21:00 Uhr, und dem 28.01.2008, 16:00 Uhr, erbeuteten unbekannte Täter in Engelskirchen-Hardt, Olpener Straße, 300 Liter Bier in 10 Liter Fässern, 1600 Schnapsfläschchen zu je 0,02 Liter und Elektrowerkzeuge. Sie brachen hierzu die beiden Türen des Karnevalfestzeltes und die sich im Zelt befindlichen Metallschränke, einen Getränkeanhänger und einen Lkw-Aufbau auf.

 

Die Täter entleerten darüber hinaus einen Pulverfeuerlöscher auf dem Holzboden des Festzeltes. Hinweise bitte an das Regionalkommissariat Gummersbach, Tel.: 022618199-0.

 

Quelle: Pressestelle KPB Oberbergischer Kreis

 

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 1084 · 07 2 · # Dienstag, 22. Mai 2018