Bergneustadt – Am Montag Morgen, um 07:10 Uhr, befuhr eine 27-jährige Pkw-Fahrerin die K 23 aus Richtung Bergneustadt kommend in Richtung Belmicke. In Höhe Brelöh, allerdings außerhalb geschlossener Ortschaft, befinden sich zwei versetzt gegenüberliegende Busbuchten. Die unmittelbare Unfallstelle befand sich in Höhe der Bushaltestelle in Richtung Bergneustadt.

 

Zwischen den Buchten ist in der Mitte der Fahrbahn eine Querungshilfe angebracht. In der Busbucht in Richtung Bergneustadt standen zwei Busse. Als die 27-jährige Pkw-Fahrerin die Haltestelle in Richtung Bergneustadt passierte, überquerte eine 14-jährige Schülerin die Fahrbahn. Es kam zum Zusammenstoß zwischen Pkw und Fußgängerin, wobei die 14-Jährige schwer verletzt wurde. Ein Notarztwagen brachte die Schülerin in ein nahegelegenes Krankenhaus. Am Pkw entstand mittlerer Sachschaden.

 

Quelle: Pressestelle KPB Oberbergischer Kreis

 

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 1173 · 07 2 · # Sonntag, 14. Oktober 2018