Reichshof – Am heutigen Morgen, gegen 08:40 Uhr, befuhr eine 18-jährige Pkw-Fahrerin die L 344 aus Erdingen kommend in Fahrtrichtung Brüchermühle. In Höhe der Ortslage Denklingen lief plötzlich ein großer dunkelbrauner Hund auf die Fahrbahn und blieb stehen.

 

Der vorausfahrende 22-jährige PKW-Fahrer bremste abrupt sein Fahrzeug ab. Die 18-jährige leitete ebenfalls einen Bremsmanöver ein, versuchte nach rechts auszuweichen, fuhr jedoch auf den stehenden Pkw auf. Dabei erlitt sie leichte Verletzungen. An den Fahrzeugen entstanden mittlere Sachschäden.

 

Quelle: Pressestelle KPB Oberbergischer Kreis

 

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 1037 · 07 2 · # Mittwoch, 17. Oktober 2018