Nümbrecht – Am 02.04.2008, um 18.35 Uhr befuhr ein 15-jähriger Motorrollerfahrer die Gemeindestraße zwischen Prombach und Auf der Hardt. Im Einmündungsbereich der Gemeindestraße / K 17 schnitt ein entgegenkommender PKW-Fahrer die Kurve und bog in Richtung Prombach ab.

 

Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, mußte der Zweiradfahrer stark abbremsen. Er stürzte mit seinem Zweirad und verletzte sich dabei leicht. Der PKW-Fahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den 15-Jährigen zu kümmern. Der Rollerfahrer konnte sein Fahrzeug selbständig wieder aufrichten und die Fahrt fortsetzten.

 

Bei dem flüchtigen PKW handelt es sich um einen schwarzes Fahrzeug. Am Motorroller entstand geringer Sachschaden. Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat Gummersbach, Tel. 02261-81990.

 

Quelle: KPB Oberbergischer Kreis Leitstelle

 

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 925 · 07 2 · # Donnerstag, 19. April 2018