Reichshof – Am 05.05.2008, gegen 19:50 Uhr, befuhr ein 29-jähriger Quad-Fahrer die B 256 von Reichshof-Sengelbusch kommend in Fahrtrichtung Reichshof-Denklingen. Auf dem kurzen Verbindungsstück zwischen der B 256 und L 344 löste sich in einer Rechtskurve das linke Hinterrad des Quads.

 

Auf Grund dessen verlor der Fahrer die Kontrolle über das Fahrzeug, kam nach links von der Fahrbahn ab und prallte in eine Böschung sowie die dort stehenden kleineren Baumgruppen. Dabei wurde er schwer verletzt und mußte mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Es entstand geringer Sachschaden. Das Quad wurde sichergestellt

 

Quelle: KPB Oberbergischer Kreis Leitstelle

 

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 962 · 07 2 · # Freitag, 19. Oktober 2018