Lindlar/Frielingsdorf – Am 09.07.2008, gegen 20.00 Uhr, befuhr ein 18 – jähriger PKW- Fahrer in Lindlar die Landstraße 97 in Fahrtrichtung Oberleppe. Ausgangs einer leichten Rechtskurve verlor er auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über den PKW, kam nach rechts von der Fahrbahn ab, rutschte in den Straßengraben, stieß gegen einen Betonpfahl der dabei durchbrach und anschließend gegen einen Baum.

 

Durch die Wucht des Anpralls wurden der Fahrer sowie sein vorne sitzender 19 -jähriger Beifahrer und die hinten sitzende 17 – jährige Mitfahrerin jeweils schwer verletzt. Alle wurden durch den Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser transportiert. Der erheblich beschädigte PKW musste durch einen Abschleppdienst geborgen werden.

 

Quelle: KPB Oberbergischer Kreis Leitstelle

 

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 1380 · 07 2 · # Donnerstag, 19. April 2018