Oberbergischer Kreis – In den letzten Tagen führten Beamte der Polizeiwache Gummersbach an verschiedenen Orten ihres Wachbereichs Geschwindigkeitskontrollen durch. Hierbei wurde ein PKW-Fahrer mit einer Geschwindigkeitsüberschreitung von 49 km/h in Gummersbach-Derschlag gemessen. Erlaubt sind hier 50 km/h.

 

Ihn erwartet, wie einen weiteren PKW-Fahrer, neben einem Bußgeldverfahren auch ein Fahrverbot. Auch gegen vier andere Fahrzeugführer, die erheblich zu schnell unterwegs waren, wurde Anzeige erstattet. Gegen insgesamt 14 Pkw-Fahrer erhoben die Beamten ein Verwarngeld.

 

Quelle: Pressestelle KPB Oberbergischer Kreis

 

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 1031 · 07 2 · # Donnerstag, 19. April 2018