Radevormwald – Gestern, gegen 11:39 Uhr, befuhr ein 83-jähriger Autofahrer aus Radevormwald die L81 in Richtung L 414. Beim Abbiegen auf die L 414 in Richtung Wuppertal übersah er einen, aus Richtung Wuppertal kommenden, 21-jährigen Motorradfahrer aus Clausthal- Zellerfeld.

 

Der Zweiradfahrer prallte gegen den linken vordern Kotflügel des PKW, flog über die Motorhaube und blieb im Einmündungsbereich liegen. Er zog sich leichte Verletzungen zu und konnte das Krankenhaus nach ambulanter Behandlung wieder verlassen. Es entstand mittlerer Sachschaden.

 

Quelle: KPB Oberbergischer Kreis

 

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 1109 · 07 3 · # Sonntag, 22. April 2018