Bergneustadt – Am Mittwochabend, gegen 19.15 Uhr, befuhr ein 18-Jähriger mit einem PKW die Straße “Im Stadtgraben” in Richtung Ortsmitte und wollte an der Kreuzung mit der B 55 nach rechts in Richtung Derschlag abbiegen.

 

Auf der regennassen Fahrbahn verlor er beim Einbiegen auf die B 55 die Kontrolle über den PKW und prallte vor eine Hauswand. Der 18-Jährige wurde mit leichten Verletzungen in das Gummersbacher Krankenhaus gebracht; an dem PKW entstand mittelhoher Sachschaden.

 

Quelle: KPB Oberbergischer Kreis Leitstelle

 

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 1066 · 07 2 · # Dienstag, 16. Oktober 2018